Ergoldsbacher Falzziegel 
Überblick Farben Techn. Daten Techn. Zeichnungen Lieferprogramm Referenzobjekte Downloads

Ergoldsbacher Falzziegel – Das historische Original.

Eine robuste und rustikale Dachkeramik für große und geschlossene Dachflächen. Durch Verlegung im Verband ist der Falzziegel auch unverklammert besonders sicher bei Sturm und starken Niederschlägen. Besonders resistent gegenüber Umwelteinflüssen ist die Ausführung als Sinterfalz.

• Regeldachneigung: 30°
• Mindestdachneigung: 10°

NEU:
Zertifiziert für die Hagelwiderstandsklasse 4



Technische Daten Ergoldsbacher Falzziegel
Größe
ca. 22,4 x 40,5 cm
Decklänge
ca. 32,6 - 33,8 cm
mittlere Deckbreite
ca. 19,8 cm
Bedarf je m² (in Stück)
ab 15
Gewicht je Stück
ca. 3,2 kg
Gewicht je m² nach DIN 1055 einschl. Lattung
ca. 0,55 kN/m²
Realgewicht ohne Lattung
ca. 48,0 kg/m²
Paletteninhalt (in Stück)
280
Palettengewicht
ca. 970 kg
Bündelgröße (in Stück)
4
Hagelwiderstandsklasse (HWK)
4


Den Ergoldsbacher Falzziegel finden Sie auch in folgenden Themen:










Dominik Brunner Stiftung

Baufragen.de Profi Chat