Biberschwanzziegel 
Überblick Farben Techn. Daten Techn. Zeichnungen Lieferprogramm Referenzobjekte Downloads

Ergoldsbacher Biberschwanzziegel – Sortiment bei Kirchen und Denkmalschutz führend.

Ein Klassiker, wie er schon seit Jahrhunderten verwendet wird. Mit ihm lassen sich ruhige und geschlossene Flächenwirkungen erzielen. Zeitlos ästhetisch mit umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten. Als Marktführer in Oberflächen und Schnitten bietet ERLUS auch das umfangreichste Biber-Standardsortiment der Branche.

• Regeldachneigung: 30°
• Mindestdachneigung: 10° (Sinterbiber), 18° (Biber)



Technische Daten Biberschwanzziegel
Größe
ca. 18,0 x 38,0 cm ± 2 %
Decklänge
siehe technische Zeichnungen (Tabelle Lattung)
mittlere Deckbreite
ca. 18,0 cm ± 2 %
Bedarf je m² (in Stück)
ca. 33,7 - 44,5 (deckungs- und formatabhängig)
Gewicht je Stück
ca. 2,0 kg
Gewicht je m² nach DIN 1055 einschl. Lattung
0,75 kN/m²
Realgewicht ohne Lattung
Modellabhängig
Hagelwiderstandsklasse (HWK)
5


Den Biberschwanzziegel finden Sie auch in folgenden Themen:










Dominik Brunner Stiftung