Edelkeramik Überdruckabgasleitung SÜ geschosshoch 
Überblick Downloads Statik


Wichtigste Größen
SÜ 8 28 x 28 cm
10 34 x 34 cm
12
34 x 34 cm
SÜ i 8
28 x 40 cm
SÜ i 10
34 x 46 cm
SÜ i 12
34 x 46 cm
S/SÜ 1808
38 x 66 cm
S/SÜ 1810
38 x 66 cm
S/SÜ 1812
38 x 66 cm
S/SÜ 2008
38 x 66 cm
S/SÜ 2010
38 x 66  cm
S/SÜ 2012
38 x 66  cm
S/SÜ i 1808
38 x 62 cm
S/SÜ i 1810
38 x 62 cm
S/SÜ i 1812
38 x 62 cm
S/SÜ i 2008 38 x 62 cm
S/SÜ i 2010
38 x 62 cm
S/SÜ i 2012
38 x 62 cm

i steht für zusätzlichen
Installationsschacht
(einzügig 8 x 24 cm,
zweizügig 6,5 x 20 cm).

Weitere Größen und Kombinationen
mit raumluftunabhängigen
Festbrennstoffzug (W3G) siehe
Preisliste S.12-17

Anwendungsbereich
Gas-/Öl-Brennwerttechnik

Schornsteinsysteme
zweischalige Abgasleitung, Edelkeramikrohre, Gleich- und Gegenstrombetrieb, für feuchten Betrieb

Zulassungsnummer
EN 13063-2 T200 P1 W2O50,
EN 13063-3 T200 P1 W2O50, CE-Kennzeichnung der Edelkeramikrohre A1N1/A2P1/B2N1/D3P1, Wärmeleitgruppe IV (TR 00)

Systembauteile
Edelkeramikrohr , vorgefertigte Elemente bis 7,5 mtr., Elastomerdichtungen

Technische Informationen
Feuchteunempfindlich für Öl- und Gasbrennwerttechnik, raumluftunabhängig oder raumluftabhängig, Überdruckbetrieb, Unterdruck ebenfalls möglich

Einsatzbereiche
Abgastemperatur von 30 - 200° C, Öl oder Gas

Empfohlene Querschnitte
für Gas-Brennwert bis 25 KW 80 mm< über 25 KW berechnen!
für Öl-Brennwert bis 25 KW 80 - 120 mm je nach Hersteller



Dominik Brunner Stiftung

Baufragen.de Profi Chat