Lüftungsnetzwerk ViaVento 
Überblick Downloads


Erhältliche
Vento-Schachtsysteme:
Vento
Außenmaß
28 x 28 cm
Vento-Lüftungsschacht
18 x 18 cm
Solarschacht
-
LAF-Schornsteinzug
-
Vento i
Außenmaß
40 x 28 cm
Vento-Lüftungsschacht
18 x 18 cm
Solarschacht
7 x 18 cm
LAF-Schornsteinzug
 -
Triva Vento
Außenmaß
40 x 63 cm
Vento-Lüftungsschacht
18 x 18 cm
Solarschacht
7 x 18 cm
LAF-Schornsteinzug
18 cm

 

Weitere Größen
auf Anfrage

Anwendungsbereich
Lüftungsnetzwerk für Einfamilienhäuser
(kontrollierte Zentralwohnraumlüftungsanlagen)

Schornsteinsysteme
Als System "Triva Vento" erhältlich mit einem LAF-Premiumschornsteinzug für einen Kamin- oder Kachelofen.

Systembauteile
  • Senkrechte Vento-Leichtbetonschächte mit fugenloser hygienischer Innenbeschichtung, ab Werk in geschosshoher Bauweise.
  • Bohrkrone zur bauseitigen Erstellung der Anschlüsse vom Schacht zum Querverteiler
  • Via Querverteilerset mit 4-fach Verteilerbox und Revisionsöffnung für den Einbau in die Rohbetondecke
  • Via-Querverteilung aus flexiblem, innen glattem PE-HD Rohr (Außenmaß 75mm, Innemaß 64mm) für bspw. Einbau in die Rohbetondecke
  • Via-Ventiladapter DN100 und Ventile in verschiedenen Ausführungen
  • Reinigungssets für Schacht und Querverteilung
  • Montagematerial

  • Technische Informationen
  • Geeignet für den Einbau in Einfamilienhäuser.
  • Durch die Standardschnittstelle kann jedes handelsübliche Lüftungszentralgerät an das ViaVento Lüftungsnetzwerk angeschlossen werden.
  • Die integrierten Reinigungsöffnungen und die Reinigungssets machen eine einfache Reinigung des Rohrnetzes, auch durch den Bewohner selbst, möglich.

  • Einsatzbereiche
    Einfamilienhaus mit einer Deckenstärke von mindestens 20cm

    Anschluss- möglichkeiten
    Universalschnittstelle zum Anschluss aller marktüblichen zentralen Wohnraumlüftungsgeräte



    Dominik Brunner Stiftung

    Baufragen.de Profi Chat